SkinCeuticals Newsletter-Anmeldung

Um über unsere Neuigkeiten informiert zu werden, entdecken Sie in der Vorschau unsere letzen Neuheiten und die letzen ästhetischen Trends

Schließen

Um auf den B2B-Bereich zugreifen zu können, melden Sie sich bitte mit Ihrer E-Mail und Ihrem Passwort an.

Noch kein Konto?

Anmelden>

VITAMIN C SERUM

ANTIOXIDATIVE VITAMIN-C-SEREN FÜR SPEZIFISCHE HAUTTYPEN UND -PROBLEME

Das richtige Vitamin-C-Serum ist ein wichtiger Pfeiler jeder SkinCeuticals Pflegerountine. Die synergetisch wirkenden, hochkonzentrierten Antioxidantien wurden so formuliert, dass sie optimal in die Haut eindringen. Veröffentlichungen in anerkannten wissenschaftlichen Fachzeitschriften belegen, dass sie Schäden durch freie Radikale vorbeugen, die durch atmosphärische Hautalterung ausgelöst werden. Diese Vitamin-C-Seren mildern außerdem das Erscheinungsbild von feinen Linien, Falten und Hautverfärbungen.

Vitamin C
Serum

Antioxidative Vitamin-C-Seren für spezifische Hauttypen und -probleme

Das richtige Vitamin-C-Serum ist ein wichtiger Pfeiler jeder SkinCeuticals Pflegerountine. Die synergetisch wirkenden, hochkonzentrierten Antioxidantien wurden so formuliert, dass sie optimal in die Haut eindringen. Veröffentlichungen in anerkannten wissenschaftlichen Fachzeitschriften belegen, dass sie Schäden durch freie Radikale vorbeugen, die durch atmosphärische Hautalterung ausgelöst werden. Diese Vitamin-C-Seren mildern außerdem das Erscheinungsbild von feinen Linien, Falten und Hautverfärbungen.

Erfahren Sie mehr über Vitamin C>

Erfahren Sie mehr über Vitamin C

Die Vorzüge von Vitamin C

Vitamin C gilt als eines der leistungsstärksten und wirksamsten Antioxidantien; es schützt vor schädlichen Umwelteinflüssen und zeichnet sich durch sichtbare Anti-Aging-Eigenschaften, wie die Minderung des Erscheinungsbilds von feinen Linien, Falten und Hautverfärbungen aus.

Erklärungen zu Vitamin C

Was ist Vitamin C?

Synthetisch erzeugtes oder natürlich in Zitrusfrüchten vorliegendes Vitamin C ist für seine herausragenden antioxidativen Fähigkeiten sowie sichtbare Anti-Aging-Wirkung bei einer Vielzahl von Hautproblemen wie Falten, schlaffer Haut oder Pigmentverschiebungen anerkannt. Es trägt erwiesenermaßen wirksam zur Neutralisierung freier Radikale bei und schützt vor übermäßigem oxidativem Stress.
Der Mensch kann Vitamin C nicht wie einige andere Vitamine selbst erzeugen und es muss deshalb durch die Nahrung oder topisch, wie beispielsweise mit Hilfe eines Vitamin-C-Serums, zugeführt werden.

Wie bekämpft Vitamin C die durch freie Radikale entstehenden Schädigungen?

Freie Radikale sind instabile Moleküle mit ungepaarten Elektronen und werden in der Haut unter dem Einfluss von
Umweltfaktoren wie UV-Strahlen, Infrarotlicht, Umweltverschmutzung und Zigarettenrauch erzeugt. Freie Radikale versuchen Elektronen aus gesunden Molekülen zu "stehlen" und verursachen auf diese Weise oxidativen Stress in der Haut.
Im Laufe der Zeit führen die durch freie Radikale verursachten Schäden zu sichtbaren Anzeichen beschleunigter Hautalterung wie feinen Linien, Falten, Pigmentverschiebungen und schlaffer Haut. Diese Wissenschaft ist unter dem Namen Free Radical Theory of Aging (FRTA) bekannt.

In seiner reinen Form (L-Ascorbinsäure) schützt Vitamin C vor solchen Schäden, indem es Elektronen "spendet", um freie Radikale zu neutralisieren; auf diese Weise trägt es zur Vorbeugung vorzeitiger Alterserscheinungen bei.

WIE WIRKT VITAMIN C?

Vitamin C ist ein wichtiger Baustoff, der in Nahrungsmitteln wie Zitrusfrüchten, Erdbeeren, Brokkoli und Rosenkohl vorkommt und auch synthetisch hergestellt werden kann. Vitamin C ist für seine starken antioxidativen Eigenschaften bekannt und trägt zur allgemeinen Gesundheit des Körpers bei, indem es das Immunsystem, die Kollagenproduktion sowie die Wundheilung unterstützt.
Vitamin C ist wichtig für die Haut, da es dabei hilft, durch freie Radikale entstandene Schäden zu neutralisieren, die wiederum Zeichen der vorzeitigen Hautalterung wie Falten hervorrufen. Freie Radikale entstehen durch Aggressoren aus der Umwelt, darunter UV-Strahlen, Schadstoffbelastung, Infrarotstrahlen und sichtbares Licht. Molekülstrukturen mit freien Radikalen enthalten ein ungepaartes Elektron, wodurch sie unstabil sind und oxidativen Stress verursachen. Sie “stehlen” Elektronen von benachbarten Molekülen. Dies führt letztendlich zu Hautschäden.
Die richtige Hautpflege kann die Schäden jedoch minimal halten. Vitamin C „opfert“ sich selbst und spendet den Molekülstrukturen ein Elektron, das freie Radikale neutralisiert und daran hindert, die Haut weiter zu schädigen. Stellen Sie sich Vitamin C als Polizei-Einheit vor, die verhindert, dass freie Radikale gesunde Hautzellen angreifen können.

IST VITAMIN C FÜR ALTERNDE HAUT GEEIGNET?


Sichtbare Zeichen der Hautalterung treten als Fältchen, Falten und Verlust von Straffheit auf. Sie werden durch innere Faktoren wie dem natürlichen Alterungsprozess sowie durch äußere Faktoren wie UV- und Infrarotstrahlung, Schadstoffbelastung und sichtbarem Licht verursacht.
Umfangreiche Studien zeigen, dass sorgsam formulierte Antioxidantien mit Vitamin C einen erweiterten Schutz vor Schäden durch freie Radikale bieten und dadurch Zeichen der vorzeitigen Hautalterung vorbeugen können. Vitamin C hilft zudem, bereits aufgetretene sichtbare Schäden wie Fältchen, Falten, Verfärbungen und den Kollagenverlust der Haut zu korrigieren.

Worauf sollte ich bei der Wahl eines
Vitamin-C-Serums achten?

Um wirksam zu sein muss ein topisches Vitamin-C-Antioxidans richtig formuliert sein. Auf Grundlage der Forschungsarbeiten des SkinCeuticals Gründers und Wissenschaftlers Dr. Sheldon Pinnell entdeckte SkinCeuticals als erstes die für die Vitamin-C-Aufnahme und -Wirksamkeit notwendigen Formulierungsparameter.
Diese beruhen auf drei Faktoren, die als das Duke Antioxidant Patent bekannt sind: Die Verwendung von reinem Vitamin C (L-Ascorbinsäure), mit einem sauren pH-Wert (unter 3,5) und in einer Konzentration zwischen 10 und 20 Prozent. SkinCeuticals ist die einzige Hautpflegemarke, deren Formeln genau auf diesen Parametern beruhen.

Gibt es einen Unterschied zwischen reinem Vitamin C
und Vitamin-C-Derivaten?

Vitamin C ist in einer Vielzahl von Formen erhältlich, doch keine davon wird so wirksam absorbiert wie L-Ascorbin-Säure (reines Vitamin C). In klinischen Studien haben sich Ascorbinsäurederivate wie Magnesiumascorbylphosphat, Ascorbyl-6-Palmitat und Dehydroascorbinsäure als nicht wirksam erwiesen.
Alle SkinCeuticals Antioxidantien werden mit reiner L-Ascorbinsäure in Übereinstimmung mit dem Duke Antioxidant Patent formuliert.

Welches Vitamin C Serum ist
für meine Haut das Beste?

Antioxidantien von SkinCeuticals werden für eine Reihe unterschiedlicher Hauttypen, darunter fettige Haut, Mischhaut, trockene, normale und empfindliche Haut sowie für spezifische Hautalterungsprobleme wie Falten Verfärbungen und Flecken formuliert. Alle unsere Antioxidantien bieten hervorragenden Schutz vor freien Radikalen und Anzeichen vorzeitiger Hautalterung. Bei der Auswahl eines Vitamin-C-Serums ist darauf zu achten, dass die Formel auf die spezifischen Anforderungen Ihrer Haut abgestimmt ist. Um das für Sie ideale Produkt auszuwählen, raten wir Ihnen, sich an Ihren   SkinCeuticals Hautpflegeexperten zu wenden.
Eine gute Frage, die Sie Ihrem Hautpfflegeexperten stellen sollten, ist wie Ihr Vitamin-C-Produkt formuliert ist. Vitamin-C-Produkte enthalten oft weitere korrigierende Inhaltsstoffe oder Sonnenblocker, um vielfältigen Einsatzbereichen zu entsprechen; dies kann unterschiedliche Formulierungsparameter notwendig machen, wodurch Vitamin C instabil werden und seine Vorzüge für die Haut gemindert werden könnten.

Wann und wie sollte ich
mein Vitamin-C-Serum auftragen?

Am Morgen nach der Reinigung und dem Auftragen des Toners, 4-5 Tropfen Ihres SkinCeuticals Antioxidans' in die Handflächen geben. Das Produkt auf das trockene Gesicht klopfen und kräftig einmassieren, bis es ganz eingezogen ist. Überschüssiges Produkt auf Hals und Dekolleté verteilen und einziehen lassen. Antioxidative Vitamin-C-Seren von SkinCeuticals lassen sich auch auf den Handrücken auftragen. Für einen möglichst umfassenden Schutz vor aggressiven Umwelteinflüssen, die zu Alterungserscheinungen führen können, sollten Sie Ihr Vitamin-C-Serum stets mit einem Breitband-Lichtschutz von SkinCeuticals kombinieren.

Hat oral eingenommenes Vitamin C
die gleiche positive Wirkung wie topische Produkte?

Die orale Einnahme von Vitamin C ist für die allgemeine Gesundheit günstig, aber weniger wirksam für die Haut. Bei der oralen Einnahme kommt Vitamin C in den Darm gefolgt von den übrigen Körpergeweben.
Bis es zur Haut, dem äußersten Organ des Körpers gelangt, stehen nur noch sehr niedrige Mengen Vitamin C für die
Aufnahme in die Haut zur Verfügung. In der Dermatologie ist topischem Vitamin-C-Serum (Vitamin-C-Antioxidans) der Vorzug einzuräumen, da es bedeutsame Mengen Vitamin C direkt an die Quelle bringt.

Filtern nach

Hauttyp

Hautzustand

Sortieren nach

Filtern nach

Hauttyp

Hautzustand

Sortieren nach

Phloretin CF Gel

Phloretin CF Gel

Serum-in-Gel mit antioxidativer Breitband-Wirkung: 2 % Phloretin, 10 % L-Ascorbinsäure, 0,5 % Ferulasäure

Phloretin CF Gel

Skin Ceuticals

Your browser isn't supported

You can download a new browser :

Firefoxgoogle chromeoperainternet explorer