SkinCeuticals Newsletter-Anmeldung

Um über unsere Neuigkeiten informiert zu werden, entdecken Sie in der Vorschau unsere letzen Neuheiten und die letzen ästhetischen Trends

Schließen

Melden Sie sich bitte mit Ihrer E-Mail und Ihrem Passwort an.

Noch kein Konto?

Anmelden>

Hydroxysäure

    WIE HYDROXYSÄUREN IHR HAUTBILD VERBESSERN KÖNNEN

    Hydroxysäure – wenn Sie dieses Wort hören, denken Sie dabei an eine wohltuende Behandlung für Ihr Gesicht? Vielleicht noch nicht: Aber SkinCeuticals verrät Ihnen die vielen Vorteile von Alpha Hydroysäure und Beta Hydroxysäure und wie sie sich auf Ihr Hautbild auswirken können.

    WAS SIND HYDROXYSÄUREN?

    Hydroxysäuren gehören zu den Carbonsäuren und werden selbst in zwei Gruppen geteilt: die Alpha Hydroxysäuren (AHA) und die Beta Hydroxysäuren (BHA). Zu den Alpha Hydroxysäuren gehören die Fruchtsäuren (zB. Zitronen- oder Apfelsäure) und Milch- und Glycolsäure. Zu den Beta Hydroxysäuren zählen Salicysäure und Hydroxybuttersäure.

    GUTE SÄURE FÜR IHRE HAUT: ALPHA-HYDROXYSÄUREN

    Ja, es gibt gute Säuren für Ihre Haut. Sie helfen Ihrer Haut beim Zellerneuerungsprozess, indem Sie abgestorbene und dehydrierte Hautschüppchen lösen und eine effektive Exfoliation bieten. Die derart beschleunigte Zellerneuerung sorgt für ein klares und frisches Hautbild und mehr Ebenmässigkeit. Die verschönernde und hautverbessernde Wirkung von Alpha-Hydroxysäuren hat schon Cleopatra für sich entdecken können, wie ihre überlieferte Vorliebe für Milchbäder beweist.

    WELCHE ARTEN VON ALPHA-HYDROXYSÄUREN GIBT ES?

    AHAs sind nützliche kleine Helfer, wenn es darum geht, Ihr Hautbild und Ihren Hautton zu verbessern. Damit Sie diese wertvollen Alpha Hydroxysäuren auch beim Namen nennen können, haben wir für Sie eine kleine Liste zusammengestellt:

    • Milchsäure
    • Glycolsäure (aus Zuckerrohr gewonnen)
    • Apfelsäure
    • Zitronensäure
    • Mandelsäure
    • Weinsäure (aus Trauben gewonnen)

    VORTEILE UND ANWENDUNG VON ALPHA-HYDROXYSÄUREN

    Alpha Hydroxysäuren lösen sanft abgestorbene Hautzellen und unterstützen und beschleunigen so den Zellerneuerungsprozess der Haut: Unter der exfolierten Schicht kommt wieder eine gleichmässig pigmentierte Haut zum Vorschein, das Erscheinungsbild von Akne Flecken wird reduziert, ebenso wie Pigmentflecken, raue Hautstellen werden wieder weicher und feine Trockenheitsfalten werden gemindert.
    Doch Alpha Hydroxysäuren haben auch noch andere positive Wirkungen auf Ihr Hautbild. Durch das Entfernen der abgestorbenen Hautzellen kann übermässiger Talg aus den Poren abfliessen, aber auch anderer Schmutz und Ablagerungen werden durch die AHAs restlos entfernt. Die Reinigung der Poren bewirkt erstens, dass Sie ein deutlich verkleinertes Erscheinungsbild haben und zweitens, dass Entzündungen und Reizungen verhindert werden: Alpha Hydroxysäuren wirken effektiv gegen Pickel und können dafür sorgen, wiederkehrende Akne zu stoppen. Doch das ist immer noch nicht die ganze Bandbreite der positiven Wirkungen einer Behandlung mit AHAs: bei regelmässiger Anwendung können sie dazu beitragen, Ihre Epidermis zu verdicken und die Kollagenproduktion anzuregen. Dadurch werden kleine Fältchen verringert, Ihre Haut wirkt praller und straffer, der Feuchtigkeitshaushalt wird spürbar verbessert, da sie Feuchtigkeit leichter aufnehmen und speichern kann. Zusätzlich bereiten Alpha Hydroxysäuren Ihre Haut auf die Pflege vor: Durch die porentiefe Reinigung der Haut können wertvolle Inhaltsstoffe viel besser Ihre Epidermis durchbrechen und in tiefere Schichten Ihrer Haut gelangen.

    ALPHA-HYDROXYSÄUREN IN DER PEELING-BEHANDLUNG

    Alpha-Hydroxysäuren werden in Peelingbehandlungen der Haut verwendet. Sie sind in der Lage, die Verbindungen zwischen Hautzellen (Keratinozyten) aufzubrechen und unterstützen so das Abtragen von dehydrierten und abgestorbenen Hautzellen. Sie kommen in chemischen Peelingbehandlungen in der Dermatologie oder Kosmetik am häufigsten zum Einsatz. Dabei gibt es verschiedene Intensitätsstufen, abhängig von der Konzentration von Alpha Hydroxysäure in dem angewendeten Produkt, der Formulierung (pH Wert) oder der Anzahl von freien Protonen und der Einwirkzeit auf die Haut:

    • Stufe 1: Oberflächlich (30%-50%, 1 – 2 Minuten)
    • Stufe 2: Mittlere Tiefe (50% - 70%, 2 – 5 Minuten)
    • Stufe 3: Intensiv (70%, 3 – 15 Minuten)
    Rezeptfrei ist Alpha Hydroxysäure nur in einer Konzentration von unter 10% erhältlich. Das sind Produkte für den täglichen Gebrauch wie Toner, Seren und Feuchtigkeitscremes (sie haben in der Regel um die 5%). Sie entfalten ihre Wirkung nur bei regelmässiger Anwendung. Apothekenpflichtige Peelings können eine Konzentration von bis zu 70 Prozent aufweisen und sollten nur unter ärztlicher Aufsicht durchgeführt werden.

    ORGANISCHE SÄUREN FÜR IHRE HAUT: BETA-HYDROXYSÄUREN

    Beta Hydroxysäuren (BHA) gehören zu den organische Säuren, bei denen die Hydroxygruppe (-OH) an dem der Carboxygruppe (-COOH) benachbarten Kohlenstoffatom sitzt. In der Kosmetik ist vor allem eine Beta Hydroxysäure allgegenwärtig: Die Salicylsäure.

    VORTEILE UND ANWENDUNG VON BETA-HYDROXYSÄUREN

    Salicylsäure (INCI Salicylic acid) ist eine höhere Säure, als die Alpha Hydroxysäure, was sich aber durch ihre höhere Molekülmasse wieder ausgleicht. Was das genau bedeutet? Salicylsäure ist lipophil: Sie löst sich in Öl und Hautfetten auf, wodurch sie in Cremes, Seren oder Reinigungsprodukten gegen unreine und zu Akne neigende Haut angewendet werden kann. Die Säure hat eine keratolytische Wirkung (hornhautauflösend): Sie löst abgestorbene Hautstellen von der oberen Hautschicht, führt zu einer Ausdünndung des Stratum Corneum und beseitigt so Verhornungen und befreit verstopfte Poren. Das bewirkt folgendes:

    • Die Zellerneuerung der Haut wird angekurbelt
    • Der Hautton wird heller, strahlender, Verfärbungen werden vermindert
    • Überschüssiger Talg fliesst ab, die Poren werden gereinigt und Pickel oder Akne werden verhindert
    • Salicylsäure stimuliert die Kollagen- und Elastinsynthese: die Haut wird praller, straffer
    • Sie bereitet Ihre Haut auf die Pflege vor: wertvolle Inhaltsstoffe können besser aufgenommen werden
    • Durch Ihre hornlösende Wirkung kann Salicylsäure wirksam gegen Schuppen, Hühneraugen, Warzen, Schrunden, Pigmentflecken, Hautkrankheiten mit Abschuppungen wie Psoriasis (Schuppenflechte), etc. verwendet werden

    WO LIEGT DER UNTERSCHIED ZWISCHEN FRUCHTSÄURE UND SALICYLSÄURE?

    Obwohl beider Hydroxysäuren abgestorbene Hautzellen abtragen und so positiv zur Zellerneuerung der Haut beitragen, sind sie in einigen Wirkungsmechanismen verschieden und werden daher für verschiedene Hauttypen eingesetzt. Während Alpha Hydroxysäuren zur Behandlung von trockener und sehr trockener Gesichtshaut verwendet werden, kommen Beta Hydroxysäuren bei fettiger, unreiner und zu Akne neigender Haut zum Einsatz.

    WIE WIRKT HYDROXYSÄURE AUF DIE HAUT?

    Hydroxysäuren reinigen Ihre Haut nachhaltig und sorgen für eine bessere Durchblutung. Sie befreien die Haut vor Verhornungen, das heisst abgestorbenen Hautzellen, verhindern ein Verstopfen der Poren und die dadurch bedingte Bildung von Hautunreinheiten, Pickel und Akne. Ein Nebeneffekt davon ist eine Unterstützung der Zellerneuerung der Haut: So kommen wir zu Ihrem Anti Aging Effekt: Falten werden aufgepolstert, das Erscheinungsbild von Pigmentflecken gemindert, die Kollagen- und Elastinproduktion angeregt. Das Hautbild wird allgemein verfeinert.

    WIE WIRKT FRUCHTSÄURE?
    Fruchtsäure löst abgestorbene Hautzellen von Ihrer Haut und trägt zu einer schnelleren Hautzellerneuerung bei. Denn: unter den dehydrierte Hautschüppchen kommt die neue, frische und gesunde Hautschicht zum Vorschein. Die Haut wirkt jugendlich frisch und fühlt sich weich und rein an. Zusammengefasst:

    • Fruchtsäure wirkt Verhornungen entgegen, trägt abgestorbene Hautschuppen ab
    • Sie unterstützt Ihre Haut bei der Zellerneuerung
    • Die Haut wird spürbar weicher und frischer
    • Fältchen und Pigmentflecken werden sichtbar gemildert
    • Fruchtsäuren regen die Kollagenproduktion an: Die Haut wird praller, straffer, mit Feuchtigkeit versorgt
    • Die Haut strahlt, ist sichtbar verjüngt, fahle Hautfarbe wird rosig frisch

    WIE WIRKT SALICYLSÄURE?
    Ähnlich wie bei der Fruchtsäure befreit die Salicylsäure Ihre Epidermis von abgestorbenen Hautzellen und sorgt für ein verjüngtes Hautbild. Zusätzlich wird sie wirksam bei Menschen mit unreiner, zu Akne neigender Haut eingesetzt, denn:
    • Sie befreit verstopfte Poren von Talg und Schmutz und verhindert so das Entstehen von Hautunreinheiten.
    • Sie wirkt antibakteriell und entzündungshemmend.
    • Rötungen und Reizungen der Haut werden gemindert.

    NEBENWIRKUNGEN VON HYDROXYSÄUREN

    Äusserlich angewendet sind Hydroxysäuren relativ gut verträglich. Beobachtet wurden folgende Nebenwirkungen:

    • Sehr häufig: Leichtes Brennen, Jucken oder Stechen auf der Haut
    • Selten: trockene Haut, Spannungsgefül im Anwendungsbereich
    • Sehr selten: Allergische Reaktionen auf den Wirkstoff
    Nach der Behandlung mit Hydroxysäuren sollte einige Tage UV-Strahlung vermieden werden.

    HAUTPFLEGE MIT HYDROXYSÄURE-PRODUKTEN

    Profitieren Sie von der exfolierenden und hauterneuernden Wirkung von Hydroxysäure. Gegen einen fahlen Hautton, Pickel und Akne, gegen schlaffe Gesichtszüge und für ein reines, strahlendes und jugendliches Hautbild empfehlen wir Ihnen folgende hochwirksame Produkte von SkinCeuticals:

    • BLEMISH + AGE TONER MIT SALICYLSÄURE – eine exfolierende Anti Aging Reinigungs-Lotion für unreine Haut mit ersten Zeichen von Hautalterung.
    • BLEMISH + AGE DEFENSE MIT SALICYLSÄURE UND GLYKOLSÄURE - dieses hocheffiziente Serum hilft gegen Hautunreinheiten und bietet zusätzlich einen sichtbaren Anti Aging Effekt. Der Teint erscheint ebenmässiger, akute Rötungen werden sichtbar reduziert.
    • CLARIFYING CLAY MASQUE MIT TONERDEN - die nicht trocknende Maske kombiniert Kaolin und Bentonite (zwei natürliche Tonerden höchster Qualität) mit Hydroxysäuren und pflanzlichen Extrakten um das Hautbild gründlich und nachhaltig zu klären.
    • GLYCOLIC 10 RENEW OVERNIGHT MIT 10% GLYKOLSÄURE – diese effektive Nachtpflege ist mit einem freien Säurewert von 10% Glykolsäure formuliert, um effektiv 10% Glykolsäure in die Haut abzugeben. Dies sorgt für eine optimale Exfoliation der Haut und eine beschleunigte Zellerneuerung. Das Resultat? Ein sichtbar verbesserter Hautton und ein strahlend ebenmässiger Teint!

    Skin Ceuticals

    Your browser isn't supported

    You can download a new browser :

    Firefoxgoogle chromeoperainternet explorer